Tore schiesst er wie Ronaldo. Mit dem Vorlesen und mit dem Schreiben, da hapert’s aber noch arg.
Doch als sich der scheue Noah in ein Mädchen verliebt, zählen weder flinke Beine noch eine flinke Zunge.
Der Schlüssel zum Glück ist ein anderer: Geduld.

Über die Geduld - Kurzfilm



SYNOPSIS

Noah plagen Sorgen. Nicht auf dem Fussballfeld, da dribbelt er die anderen mit links aus.
Aber wenn doch nur seine Zunge so flink wäre wie es seine Beine sind…
Wie viel einfacher es dann wäre, dieses Gedicht zu lernen, das ihnen
die Lehrerin als Hausaufgabe mit in die Schulferien gegeben hat - und wie viel einfacher,
das Mädchen anzusprechen, in das er sich verliebt hat!

Selbst die gut gemeinten Ratschläge seines forschen Freundes Nik helfen ihm
in dieser Liebesangelegenheit nicht weiter. Der scheue Noah zögert.
Und liest stattdessen unermüdlich im Gedicht: „Reifen wie der Baum,
der getrost in den Stürmen des Frühlings steht, ohne Angst, dass dahinter
kein Sommer kommen könnte.“ Ohne zu ahnen,
dass es auch den Schlüssel zum Glück enthält: Geduld.



© 2017 tillgmuer.com